Nachhaltigkeit aus Prinzip

Visualisierung: Superblock ZT GmbH
Wohnen. Arbeiten. Bildung. Im Bezirk Landstraße in zentraler Lage nahe des Wiener Hauptbahnhofs entsteht ein neues Stadtquartier. Das VILLAGE IM DRITTEN bietet viel Grün und durchdachte Infrastruktur, was die Vorzüge von Stadt und Land vereint:
  1. Sozial: Rund 50% der errichteten Wohnungen befinden sich im gefördertem und preiswertem Segment. Das macht das Quartier für Familien, junge Paare sowie Senioren besonders attraktiv und ermöglicht eine soziale Durchmischung.
  2. Nachhaltigkeit: Der zentrale rund zwei Hektar große Park wirkt sich als Frisch- und Kaltluftquelle positiv auf das Mikroklima des ganzen umliegenden Quartiers aus. Zusätzlich werden Dächer und Fassaden teilweise begrünt. Der neue Stadtteil wird im Inneren komplett autofrei sein.
  3. Infrastruktur: Schule und Kindergarten sind Teil des neuen Stadquartiers, ein breites Nahversorgungsangebot und eine erstklassige Verkehrsanbindung ermöglichen den Verzicht auf das Auto.

Baubeginn: 2022

Fertigstellung: 2025

Gesamtfläche: ca. 11,5 Hektar

Nutzung: 1.900 Wohnungen (davon etwa 50 % im Segment geförderter und preiswerter Wohnungen), gewerbliche Nutzung, Nahversorgungs- sowie Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen

ARE Austrian Real Estate GmbH

Trabrennstraße 2b
1020 Wien

www.are.at