Ein Gebäude bekommt sein Gesicht zurück

Foto: 3SI Immogroup | MW-Architekturfotografie

Projektentwickler 3SI lässt in der Seisgasse (1040 Wien) einen Altbau in neuem Glanz erstrahlen.

Unweit des Südtiroler Platz/Hauptbahnhof wurde ein Zinshaus über Monate aufwendig und kostenintensiv saniert. Die in den Kriegsjahren abgeschlagene Fassade konnte detailliert nachgebaut werden und bezaubert nun mit den wiedergewonnenen Stilelementen. So, wie es vor über 100 Jahren errichtet wurde. Damit wurde nicht nur das Haus selbst deutlich aufgewertet, es ist auch für die Umgebung und deren BewohnerInnen ein wunderschöner optischer Zugewinn.

Fertigstellung: November 2020

Umfang: 1 Gründerzeithaus, 2.300 m2 Wohnfläche

Nutzung: 19 Eigentums- und Mietwohnungen mit Wohnflächen zwischen 70 m2 und 150 m2

3SI Immogroup

3SI Immogroup

Gonzagagasse 9/13
1010 Wien

www.3si.at