Nachhaltige Ästhetik

Karmelita in Wien, entwickelt von 3SI Immogroup

„Karmelita“ in Wien, Visualisierung: 3Si

Durch die Revitalisierung eines Stilaltbaus in der Großen Pfarrgasse entstehen zwölf hochwertige Wohnungen. Das Projekt punktet aber nicht nur mit seiner ausgezeichneten innerstädtischen Lage:

  1. Kulturell: Durch die kostspielige und umfangreiche Sanierung wird die rund 150 Jahre alte Immobilie – und damit das geschichtsträchtige Umfeld – aufgewertet.
  2. Sozial/wirtschaftlich: Neben nachhaltiger und umweltbewusster Sanierungsmaßnahmen in den Regelgeschoßwohnungen werden knapp 400m2 neuer städtischer Wohnraum durch den Dachgeschoßausbau geschaffen.
  3. Ökologisch: Nachhaltige Fassadensanierung, hochwertige 3fach-Isolierverglasung, Button-Intelligent-Living-Steuerung zur ressourcenschonenden Wohnraumtemperierung und Lichtnutzung.

Fertigstellung: 2. Quartal 2021 (RG), 4. Quartal 2021 (DG)

Umfang: 1 Gründerzeithaus aus dem Jahr 1876, 1.500 m2 Wohnfläche

Nutzung: 12 schöne Eigentumswohnungen – davon 9 im Regelgeschoß, 3 im Dachgeschoß – mit Wohnflächen zwischen 54 m2 und 134 m

3SI Immogroup

3SI Immogroup

Gonzagagasse 9/13
1010 Wien

www.3si.at

Mehr zu diesem Thema: